Training mit Shaolinmönch und Großmeister Shi Yan Liang im Raum Augsburg

(Wochenend-)Workshops:

Jeder Workshop bildet eine abgeschlossene Einheit und ist einzeln belegbar.

Sämtliche Workshops – soweit beim Termin nichts anderes vermerkt ist – sind geeignet für Alle, die authentische Shaolin-Kultur (Qi Gong, Chan-Meditation, Rou Quan, Kung Fu, Medizin etc.) aus erster Hand erleben und erlernen wollen, unabhängig des Alters und der Erfahrung mit den Shaolinkünsten. Großmeister Shi Yan Liang unterrichtet mit langjähriger Erfahrung. Unter seiner Anleitung sind die Übungen und Techniken leicht zu erlernen. Großmeister Shi Yan Liang unterrichtet in deutscher Sprache.

Das Mindestalter für eine Teilnahme beträgt 18 Jahre. Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt.

Dauer:

2 Tage: Samstag und Sonntag (bisweilen differieren die Uhrzeit. Sie finden diese verzeichnet beim jeweiligen Workshop unter ‚Termine‘).

Inhalte:

  • Vorbereitungsübungen (Aufwärmübungen, Ba Jin)
  • Stand- und/oder Sitz-Meditation
  • Eine vollständige Übungsreihe, eine Kombination oder eine Form (Ba Duan Jin, Yi Jin Jing oder Xi Sui Jing, eine Form Rou Quan – Tai Ji – respektive Kung Fu)
  • Theoretische Hintergründe und inhärente Prinzipien der Bewegungen

Aktuelle Termine für Workshops:

Intensivlehrgänge

Als Intensivlehrgang ist eine zusammenhänge Anzahl von Wochenenden betitelt. Diese kann mit den unterschiedlichen Lehrgängen variieren. Dabei wird eine Shaolin Qi Gong – Übungsreihe oder eine Shaolin Rou Quan – Form detailliert mit den entsprechenden theoretischen Hintergründen thematisiert. Zudem sind die jeweiligen Aufwärm- und Dehnübungen sowie die Stand- und/oder Sitzmeditation eingeschlossen.

Intensivlehrgänge sind für alle Interessierten bestens geeignet, die sich mit einer Reihe, einer Form verstärkt auseinandersetzen und tiefer in die energetischen und mentalen Anteile der Übugen eindringen wollen, sodass sie die Übungen weitgehend selbständig ausführen können. Intensivlehrgänge werden derzeit gleichzeitig mit den TrainerInnen-Ausbildungen durchgeführt. Doch ist das Prüfungswochenende nicht Bestandteil und somit wird auch keine Lehrerlaubnis erteilt. Durch die aktuelle Zusammenlegung mit der TrainerInnen-Ausbildung kann selbstverständlich – auch während des Kurses – das Prüfungswochenende dazugebucht werden, um den Intensivkurs zur TrainerInnen-Ausbildung aufzustocken. Mehr lesen zu den verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten …

Soweit nicht beim entsprechenden Intensivkurs angegeben, sind Vorerfahrungen zwar hilfreich, doch keineswegs Voraussetzung. ‚Lediglich‘ die Selbstverplichtung zum kontinuierlichen Üben.

Aktuelle Termine für Intensivlehrgänge bzw. Zertifikats-Lehrgänge:

Shaolin Medizin Workshop

  • Dieser Workshop soll allen Interessierten Einblicke in die Shaolin Medizin ermöglichen und praktische Tipps für den Alltag liefern.
  • Inhalte, z.B.:
    • Besonderheiten der Shaolin Medizin und Unterschiede zur TCM
    • Anatomie, Meridianlehre und Akupunkturpunkte, „Qi und Blut“
    • Methoden zur Prävention von Beschwerden des Bewegungsapparats
    • Massagetechniken und Tuina
    • Shaolin-Einfinger-Akupressur
    • Gua Sha – eine chinesische volksheilkundliche Methode

Inhouse-Kurse

Gerne konzipieren wir Kurse ganz nach Ihren Wünschen, ob es nun die inhaltlichen Schwerpunkte betrifft oder den zeitlichen Rahmen. Wir richten unser Angebot an Gruppen, Organisationen und Betriebe, z.B. im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Wir freuen uns auf Ihren Anruf – 0174 3469539 – oder Ihr Mail: shaolin-qigong.csr@t-online.de

Shaolin Kulturwoche in Wien

Eine Woche bietet der Tempel Einsicht in die einzigartige Shaolin Kultur: Qi Gong, Rou Quan, KungFu – Training, Chan Meditation, Zeremonien, Kaligraphie, Shaolin Medizin, und am Samstag eine Kung Fu Show.

Shaolin Kultur Camp – Trainingsreise in den Shaolin Tempel in China

Das Shaolin Kultur Camp bietet die Möglichkeit alle Facetten der Shaolin Kultur (UNESCO Weltkulturerbe) kennenzulernen und hautnah innerhalb des Shaolin Tempels in China zu erleben: 9 Tage Training, Kaligraphie, Shaolinmedizin und vieles mehr. Die restlichen Tage stehen für die Besichtigung von Sehenswürdigkeiten sowie dem Einkauf von Souvenirs zur Verfügung. Das Shaolin Kultur Camp findet im jährlichen Turnus satt. 

Aktuelles Progamm und Termin für das Shaolin Kultur Camp im Tempel (China) 2020 –  click here