Portrait

Carina Schmiedke-Rindt – Shi Yan Xi – 释延喜

studierte Sport- sowie Wirtschafts- und Sozialwissenschaften mit Abschluss Diplomökonomin und Promotion in Ökonomischer Psychologie (Dr. rer. pol.). Ihre (wissenschaftlichen) Interessen richten sich vor allem auf die praktische Umsetzungen theoretischer Konzepte aus den Bereichen Kommunikations-, Medien- und Organisationspsychologie, (Selbst-)Führung, Identitätstheorie, Persönlichkeitsentwicklung sowie Stressmanagement in Kombination mit Qi Gong und Taijiquan. Sie ist zudem Beraterin für Gesundheits- und Stressmanagement (IHK). Ihre persönlichen Erfahrungen und Beschäftigung mit Qi Gong der unterschiedlichen Traditionen (Buddhismus, Daoismus, Gesundheitsqigong) sowie Taiji reichen lange Jahre zurück. Ab 2008 folgten Ausbildungen. Sie unterrichtet Qi Gong seit 2013, Rou Quan seit 2015 und organisiert Veranstaltungen mit Shi Yan Liang seit 2014.

Ausbildungen im Bereich Qi Gong und Rou Quan:

Shaolin Qi Gong und Rou Quan Trainerin (I+II+III) – Ausbildungen bei Großmeister Shi Yan Liang

Qi Gong Kursleiterin – Ausbildung bei Dr. Zuzana Sebkova-Thaller

Gütesiegel Deutscher Dachverband für Qigong und Taijijuan

Guetesiegel_klein

Kontinuierliche Weiterbildungen bei:

Shi Yan Liang (Qi Gong und Rou Quan)

Lie Foen Tjoeng (verschiedene Qi Gong Formen z.B. Hui Chun Gong, Wu Qin Xi sowie Tai Ji Quan)

Shen Xijing (Qi Gong)

 

 Zertifizierung

Die Zertifizierung nach § 20 Abs. 1 SGB V mit dem Prüfsiegel „Deutscher Standard Prävention“ ist in Bearbeitung. Die Teilnahmegebühr für zertifizierte Kurse wird von den gesetzlichen Krankenkassen (teilweise) bezuschusst.